Judo-Minis (4-6 Jahre)

GGS Merl, Silviana Stubig-Buchstab

Judo ist viel mehr als nur eine Kampfsportart – Judo ist die Kunst, körperliche und geistige Fähigkeiten zu koordinieren und weiter zu entwickeln. Außerdem ist Judo ein idealer Ausgleichssport bei dem die Kinder die Möglichkeit haben, sich kontrolliert auszutoben und gleichzeitig Disziplin vermittelt bekommen. Ein regelmäßiges Judotraining stärkt die sozialen Fähigkeiten, fördert einen respektvollen Umgang miteinander und trägt zu einer positiven Entwicklung der Persönlichkeit bei. Die zentralen Themen sind: Selbstbehauptung, körperliche Grenzen austesten, Disziplin, Koordination und Motorik schulen und gezielte Fallübungen. Vor dem Verletzungsrisiko müssen sich Eltern keine Sorgen machen. Bei der „Fallschule“, erlernen die Kinder sicheres Fallen und Abrollen.

Zeiten

Freitag
-