Judo Anfänger u. Fortgeschrittene (bis 14 Jahre)

GGS Merl, Edgar Brilz, Silviana Stubig-Buchstab

Judo ist eine aus Japan stammende Kampfkunst und bedeutete so viel wie „der sanfte Weg“. Die Techniken folgen dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise „maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“. Judo ist eine facettenreiche Sportart, die Ausdauer, Disziplin, Koordination und Fitness trainiert. Das Training setzt sich aus Techniklernen und Übungskämpfen zusammen, dazu bilden das Aufwärmtraining und die Fallschule die Basis um Verletzungen vorzubeugen. Trotz des Wettkampfcharakters geht es beim Judo darum, miteinander zu trainieren und um den gegenseitigen Respekt voreinander. Gelegenheit das Erlernte anzuwenden und den eigenen Wissens- und Fähigkeitszuwachs zu dokumentieren haben die Nachwuchs-Judoka bei Gürtelprüfungen und regionalen Wettkämpfen.

Zeiten

Freitag
-