Ehrung der Spender –

 

Neuer Spannbarren feierlich eingeweiht

 

Am 14. Januar 2019 lud die Turnabteilung des Meckenheimer Sportvereins zu einer besonderen Präsentation ein, als im Beisein der Spender der neue Spannbarren der Abteilung feierlich eingeweiht wurde.

 

Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Spender und Vereinsfreude war es dem Meckenheimer Sportverein nun endlich möglich einen Spannbarren anzuschaffen. Mit diesem können die Turnerinnen der Wettkampfabteilung zukünftig nicht nur optimal trainieren – die Abteilung kann nun auch eigene Wettkämpfe ausrichten.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wollten sich die Trainer und Turnerinnen der Wettkampfabteilung bei allen Spendern herzlich bedanken. Im Beisein der Presse konnte sich die Spender über eindrucksvolle Darbietung freuen. Elegant und grazil präsentierten sich die jungen Turnerinnen in ihrem besten Dress und boten allen Anwesenden eine imposante Show.

 

Anwesende Spender waren Mark Palmersheim (Raiffeisenbank Voreifel eG Geschäftsstelle Meckenheim), Hans-Jürgen Hugenschmidt (Vorsitzender des Stadtsportverbandes Meckenheim), Klaudia Heidrich (Kosmetikinstitut „REVIDERM skinmedics rheinbach“) sowie Petra Hauck (stv. Abteilungsleiterin Jazzdance des MSV), die in diesem feierlichen Rahmen einen Teil der Einnahmen der Benefiz-Tanzshow 2018 der Tip Toes Showtanzgruppe übergab.

 

Der MSV bedankt sich bei allen Beteiligten und Spender für ihr erbrachtes Engagement. Es war in jeder Hinsicht eine mehr als gelungene Veranstaltung, die allen Anwesenden sichtlich imponiert hat. Der MSV ist froh, so viele Unterstützer zu seinen Vereinsfreunden zählen zu können und freut sich darauf, den Kinder – und Jungendsport in Meckenheim zukünftig weiter auszubauen zu können.

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer