Turnerinnen des MSV beim 37. Neunkirchener Pokalturnen

 

Ausgerichtet vom Turnverein Neunkirchen fand auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Pokalturnen statt. Neben vielen Turnerinnen benachbarter Vereine nahmen zum ersten Wettkampf des Jahres 2018 auch 14 Turnerinnen des MSV teil.
Im Jahrgangs 2006 erreichte Sae Blaise mit 57,20 Punkten den 12.Platz. Unsere Neuzugänge Alina Müller (15.) und Xenia Bagreev (18.) platzierten sich mit nur wenigen Punkten Abstand knapp dahinter.
Auch im Jahrgang 2007 konnten die Turnerinnen Maike Krengel (12.Platz mit 57,35 Punkten), Sophie Fiehler mit (16.), Diana Heer (17.), Alina Lesev (19) und Tessa Schwarz (23.) Erfolge verzeichnen und viele neue Übungen präsentieren.Im Jahrgangs 2005 erturnte sich Alina Axt mit 58,25 Punkten, trotz nervenaufreibender neuer Übung am Balken, einen tollen Platz 9.


Unsere Turnerinnen des Jahrganges 2003 Luba Axt (13. Platz mit 60,05 Punkten), Lena Grammes (14.) und Leonie Sahli (17.), mussten sich, im Gegensatz den anderen Gruppen, in ihrem Wettkampf hauptsächlich gegen ältere Turnerinnen behaupten. Dies haben sie hervorragend gemeistert, da auch sie neue Übungen mit höheren Schwierigkeitsstufen präsentierten.

Das Trainerteam des MSV um Birgit Hagedorn als auch das komplette Turn-Team freute sich über die erreichten Platzierungen und ist stolz auf ihre Turnerinnen.

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer