MSV Active Days –

 

Oster-Ferien-Camp beim Meckenheimer Sportverein e.V.

 

Im neuen Jahr startet das erste Ferien-Camp beim Meckenheimer Sportverein. Vom 23.04-26.04.2019 stehen die sogenannten „active days“ des MSV ganz unter dem Motto „Kinder für Sport begeistern“. Auf dem Programm stehen 11 unterschiedliche Sportarten bei denen sich die Kinder mal so richtig austoben können. Hier können die kleinen Sportler Ihre Fähigkeiten erproben und verbessern. Der bunte Mix aus spielerischen Übungen und sportlichem Wettkampf ist ideal für den kindlichen Bewegungsdrang.

 

Außerdem startet jeder Tag mit einer Frühbetreuung, bei der die Kinder Ihre kreativen Ideen sprudeln lassen können. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, zur Mittagszeit werden die Kids mit einer ausgewogenen, warmen Mahlzeit und Getränken gestärkt. Geleitet werden alle Angebote von professionell ausgebildeten Übungsleitern und Helfern des MSV.

 

Ziel unseres Ferien-Camps ist es, den Kindern Freude an Bewegung zu verschaffen und ein Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise.
Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Die Kosten betragen 80€.

 

Anmeldung und weitere Informationen in der Geschäftsstelle des MSV unter: 02225-6925 oder unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ehrung der Spender –

 

Neuer Spannbarren feierlich eingeweiht

 

Am 14. Januar 2019 lud die Turnabteilung des Meckenheimer Sportvereins zu einer besonderen Präsentation ein, als im Beisein der Spender der neue Spannbarren der Abteilung feierlich eingeweiht wurde.

 

Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Spender und Vereinsfreude war es dem Meckenheimer Sportverein nun endlich möglich einen Spannbarren anzuschaffen. Mit diesem können die Turnerinnen der Wettkampfabteilung zukünftig nicht nur optimal trainieren – die Abteilung kann nun auch eigene Wettkämpfe ausrichten.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wollten sich die Trainer und Turnerinnen der Wettkampfabteilung bei allen Spendern herzlich bedanken. Im Beisein der Presse konnte sich die Spender über eindrucksvolle Darbietung freuen. Elegant und grazil präsentierten sich die jungen Turnerinnen in ihrem besten Dress und boten allen Anwesenden eine imposante Show.

 

Weiterlesen...

Schneeflockenturnier 2018

 

 Junge Turnerinnen des MSV können sich über Ihre erbrachte Leistung freuen

 

 Am 08.12.2018 fand mit dem Schneeflockenturnier des TSV Bonn der letzte Wettkampf im Leistungsbereich Der Meckenheimer SV nahm mit 11 Turnerinnen in den Jahrgängen 2011 bis 2007 teil. Wie eng es zugehen kann, zeigten die Turnerinnen im Jahrgang 2007. Tessa Schwarz erturnte sich Platz 6 – lediglich 1,1 Punkten fehlten zum Siegertreppchen – dicht gefolgt von Diana Heer mit Platz 8. Besonders für unsere jüngeren Turnerinnen hieß es Nerven behalten.

 

So zeigten einige neue Übungen – für andere war es der erste richtige Wettkampf. Luisa Will (2009) war dieser Wettkampf besonders erfolgreich, schaffte sie doch den Sprung auf Platz 2.

 

Der MSV gratuliert den jungen Athletinnen zur Ihrer erbrachten Leistung.

 

Junge Turnerinnen können erstmals Turnierluft schnuppern

 

Jugend-Turn-Cup Birk 2018

 

Zum diesjährigen Jugend-Turn-Cup 2018 meldet der Meckenheimer Sportverein e.V. 22 Turnerinnen im Jahrgang 2011-2003. Bei diesem Wettkampf turnten die Mädchen einzeln um den Sieg in ihrer jeweiligen Altersklasse.

 

Einige der Turnerinnen durften dort zum erstmal Turnierluft schnuppern. Entsprechend groß war die Aufregung bei jungen Teilnehmerinnen. Dabei floss auch schon mal die eine oder andere Träne. Trotz starker Konkurrenz war die Trainerin, Birgit Hagedorn, mit der Leistung Ihrer jüngsten Mädchen sehr zufrieden.

 

Lena Grammers erturnte sich in Ihrem Jahrgang in einem spannenden Wettstreit den dritten Platz und durfte sich über ihre erbrachte Leistung freuen.

Es war ein spannungsreiches Wochenende für die Turnerinnen des Meckenheimer Sportvereins mit vielen Eindrücken und neuen Erfahrungen. Die Mädchen trainieren weiterhin fleißig und sind motiviert, im nächsten Jahr wieder anzutreten.

 

Neues aus der Turnabteilung

 

 MSV Turnerinnen bei der Verbandsmeisterschaft der P-Stufen

 

3 Turnmannschaften des Meckenheimer Sportvereins traten bei der diesjährigen Verbandsmeisterschaft der P-Stufen an. In einer Mannschaft waren bis zu sechs Turnerinnen aufgestellt. Von diesen starteten jeweils vier an jedem Gerät.Bei diesem Wettkampf konnten sich die zwei besten Mannschaften jeder Wettkampfklasse für die Turnverbands/-gaugruppenwettkämpfen qualifizieren. Die Mädchen des MSV zeigten eine sehr gute Leistung, leider reichte es nicht für einen Platz auf dem Treppchen.

 

Besonders schön zu sehen war es, dass die Mädchen sich gegenseitig unterstützten und motivierten. So kam es, dass eine Turnerin eine kurzzeitige Blockade am Sprung hatte. Dies war aber nicht weiter dramatisch, da ihre Turnkollegin sofort bereit war für sie einzuspringen.

 

Auch wenn das Ergebnis an diesem Tag nicht für eine Qualifizierung reichte, können die jungen Turnerinnen stolz auf ihre erbrachte Leistung sein.Mit vielen neuen Erfahrungen gehen nun alle Turnerinnen des MSV motiviert ins nächste Training.

 

Neue Kampfrichterinnen im Bereich Wettkampfsport Gerätturnen

 

 

Ohne Kampfrichter keine Teilnahme an Wettkämpfen – das gilt auch im Bereich Wettkampfsport Gerätturnen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten entfallen hier jedoch auf 4-6 gemeldete TurnerInnen jeweils 1 Kampfrichter. Aufgrund des starken Interesses und dem damit verbundenen Aufwuchses unserer Leistungsgruppen war der Bedarf entsprechen hoch.

Umso erfreulicher war es für das gesamte Trainerteam, dass sich gleich drei Wettkampfturnerinnen für diese Ausbildung interessierten.

 


Am 20. April 2018 war es dann soweit. Freitags bis sonntags wurden in Köln die theoretischen als auch praktischen Grundlagen erworben. 2 Wochen später galt dann zunächst in der theoretischen Prüfung die allgemeinen Fragen zur Wett-kampfordnung sowie den technischen Fehlern und gerätespezifische Abzüge zu beantworten. Am nächsten Tag mussten die Drei ihr Können beim Werten von Videoaufnahmen diverser Turnübungen unter Beweis stellen. Analog zu einem echten Wettkampf wurden die gezeigten Übungen mittels Symbolschrift dokumentiert – während man sich gleichzeitig über die Ausführung machen musste. Alle drei Teilnehmerinnen meisterten die zumTeil sehr schwierigen Aufgaben und durften am Ende die neu erworbene „Kampfrichter -D- Lizenz Gerätturnen weiblich“ in Empfang nehmen.


Der Meckenheimer SV gratuliert Franziska Becker (2002) Lena Grammes und Luba Axt (2003) zu diesem Erfolg und freut sich über ein derartiges Engagement innerhalb der Turnabteilung.

 

Verbandsmeisterschaft

 

Turnverbandsmeisterschaft im Einzel der P-Stufen mit Qualifikation zum Gaugruppenausscheid

 

 

Am 06. Mai 2018 fanden die jährlichen Verbandseinzelmeisterschaften der P-Stufen in Mondorf statt. Trotz starker Konkurrenz und damit verbundenen geringen Punkteabstand konnten sich unsere Turnerinnen im guten Mittelfeld behaupten. Diana Heer und Maike Krengel erkämpften sich von 55 gemeldeten Turnerinnen des Jahrganges 2007/2008 gemeinsam den 23. Platz, dicht gefolgt von Alina Lesev auf Platz 26. Im Jahrgang 2003/2004 traten an Julia Bagreev (17.) und Jana Roth (20.)


Besonders freuen durfte sich Alina Axt, die sich mit Platz 8 für den Gaugruppen-ausscheid qualifizierte. Sie gehörte damit zu den zehn besten Turnerinnen der Jahrgangsklasse 2005/2006 des Turnverbandes Bonn-Rhein Sieg, die am 16.06.2018 in Monschau an der Verbandsgruppenmeisterschaft gegen die Turn-verbände Köln, Düren und Aachen teilnahmen. Hier erreichte sie von 41 Turnerinnen ihrer Altersklasse Platz 24.

 

 

 

Kinder für Sport begeistern–

 

Eine Sportwoche der GGS Merl in Zusammenarbeit mit dem Meckenheimer Sportverein

 

Kinder für Sport begeistern – Unter diesem Motto stand auch die Sportwoche an der GGS Merl in Zusammenarbeit mit dem Meckenheimer Sportverein. Rund 130 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Merl durften sich eine Woche lang so richtig austoben und dabei ihr Bewusstsein für Sport und Bewegung entdecken.


Der Meckenheimer Sportverein mit seinen zahlreichen engagierten Übungsleiterinen und Übungsleitern sowie Helferinnen und Helfern bot ein buntes Sportprogramm mit abwechslungsreichen Angeboten an. Hier hatten die Kinder die Gelegenheit, sich in den verschiedensten Sportarten zu versuchen, Neues auszuprobieren und ihre erlernten Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

 

 Auf dem Programm standen sowohl klassische Sportarten wie Volleyball und Basketball als auch die angesagte Zumba Stunde an, an der selbst „harte Jungs“ ihren Spaß hatten. Weitere Highlights aus dem MSV Sportangebot waren der Tennisunterricht auf den vereinseigenen Tennisplätzen, das Abenteuerturnen und ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm am „MeckFit Treff“.

 

Weiterlesen...

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer