Endspurt im TT-Kreis Bonn

 

 

Mit den Osterferien beginnt der Endspurt im TT-Kreis Bonn. Mit den bisherigen Ergebnissen können die Sportler des Meckenheimer Sportvereins insgesamt recht zufrieden sein.
Vor den letzten Spielen liegt die 1. Herren auf einem beruhigenden 5. Tabellenplatz, von dem sie auch nicht mehr verdrängt werden kann. Allerdings hat die Mannschaft um Spielführer Norbert Dahm auch nicht mehr die Möglichkeit, die vor ihnen platzierten Mannschaften anzugreifen.Die 2. Herren muss zwar noch ein wenig zittern, ob sie um die Relegationsspiel gegen den Abstieg herum kommt, hat mit 7 Siegen, 2 Unentschieden und elf Niederlagen allerdings besser als erwartet abgeschnitten.


Prunkstück der Meckenheimer Senioren ist diese Saison die 3. Mannschaft. Diese liegt zurzeit auf dem 3. Tabellenplatz, der dazu berechtigt, an den Aufstiegsspielen zur nächst höheren Klasse teilzunehmen.Auch die 4. Herren hat ihr Soll durchaus erfüllt. Sie liegt auf dem 8. Platz ihrer Klasse und wird diesen wohl auch in der Endabrechnung belegen.


Die Saison schon beendet haben die jüngsten TT-Spieler/innen. Die erstmals startenden A-Schüler haben die Saison schon mit einem ausgezeichneten 5. Rang beendet. Besonders zu erwähnen ist dabei Raphael Seidel, der mit 18:4 Spielen einen hervorragenden 2. Platz in der Rangliste der Klasse einnimmt. Ebenso gut schnitt Paul Mierzowski als fünftplatzierter mit 13:3 Spielen ab.

 

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer