Tischtennis-Jugend erfolgreich

Vorzeitig den Meistertitel gesichert

Wie schon so oft in den letzten Jahren, hat es die Jugendmannschaft der Tischtennisabteilung des Meckenheimer Sportvereins geschafft, die Meisterschaft in ihrer Klasse zu holen und den damit verbundenen Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse zu erreichen. Die aus der letztjährigen A-Schülermannschaft in die Jugendklasse gewechselten Spieler konnten in absolut überzeugender Art

und Weise ohne Verlustpunkt durch die Herbstrunde marschieren und schon vor dem letzten Spieltag uneinholbar die Meisterschaft feiern.

 

 

 

von links: Toni Hanke (Betreuer), Zhi-Jiang Wong, Tim Hanke, Joscha Janßen und Jannik Boos
es fehlen: Maik Dortmann, Alexander Wichert und Fabian Schlachhoff