1. Wettkampf für die MSV-Turnerinnen nach 2 Jahren Corona-Pause

MSV Turnerinnen beim Schneeflockenturnier 21Am 28.11.2021 war es endlich wieder soweit, der TSV Bonn rrh. veranstaltete sein traditionelles Schneeflockenturnier nach fast 2 Jahren Corona-Zwangspause. Die Ankündigung des Wettkampfes stieß bei den Mädchen daher auf helle Begeisterung. Innerhalb von 4 Wochen wurden neue Elemente und Übungen trainiert, um in den entsprechenden Jahrgängen starten zu können.

Da bei diesem Wettkampf besonders die jüngsten Turnerinnen ihr Können unter Beweis stellen durften, wurde der MSV größtenteils von den Jahrgängen 2015 bis 2011 vertreten. Für 2 von den 7 Turnerinnen war es der erste Wettkampf überhaupt, aber auch einige der älteren Turnerinnen wollten sich diese Möglichkeit nicht nehmen lassen und starteten somit im Jahrgang 2005 und älter.

Trotz der langen Zeit, in der die Mädchen zum Teil gar nicht oder nur sehr eingeschränkt trainieren konnten, kann sich das Ergebnis für den MSV sehen lassen. Die jüngste Turnerin der Mannschaft, Anna (JG 2015), sicherte sich in ihrem ersten Wettkampf auch sogleich den 1. Platz und stieg wie Alina (JG 2005 und älter) auf das oberste Treppchen. Auch für Heike (JG 2005 und älter), Fanwi (2011), Anna sowie Marie (beide JG 2012) als auch Lisa (JG 2013) war dieser Wettkampf ein voller Erfolg.

Die Trainer und die gesamte Mannschaft gratulieren den jungen Sportlerinnen zur ihrer erbrachten Leistung. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an den TSV Bonn rrh, der die Organisation unter diesen erschwerten Bedingungen auf sich genommen hat, sodass die rund 109 teilnehmenden Turnerinnen verschiedener Vereine endlich wieder das Wettkampf-Feeling spüren konnten.

 

 


TERMINE

-04.10. Verbandsmeisterschaften P-Mannschaft

(10.10. - 25.10. Herbstferien)

-07.11. Verbandsgruppe Mannschaft

-28.11. Finale P-Mannschaft RTB

-06. oder 12.12 Schneeflöckchen-Turnier