Tanzabteilung des MSV unterstützt Zirkus-Projekt im Ahrtal

Benefiz Tanz Show 22Am 21./22. Mai fand in der Jungholzhalle in Meckenheim die 30. Benefiz-Tanz-Show der Tanzabteilung des MSV statt. Die Aktiven freuten sich über rund 700 Besucher, die nach der dreijährigen Show-Pause mit Applaus nicht geizten.

"Wir hatten großes Glück, dass nur eine Person coronabedingt nicht am Auftritt teilnehmen konnte!" berichtet Monika Süsser, die Trainerin der Showtanzgruppe "Tip Toes". Nach altbewährtem Rezept bot die Tanzabteilung einen bunten Mix aus Jazztanz, Comedy, Tanztheater und Standardtanz. Die Kinder- und Jugendgruppe unter der Leitung von Petra Hauck, wurden besonders gefeiert, da Frau Hauck ihr Kurse letztmalig auf die Bühne brachte.

Die Kindergruppe wird an Larissa Wald, und die Jugendgruppe an Alexandra Petri übergeben. In den Pausen bereicherten die Musiker der Band "Seven Heaven" das Programm. "Wir danken von Herzen allen Mitwirkenden und den zahllosen Helfern!", so Süsser. Der Erlös in Höhe von 3.000,-€ geht an die Denntal Grundschule in Ahrbrück im Ahrtal. Dort wird ein Zirkusprojekt für die Schüler organisiert. Das Projekt ist ausschließlich spendenfinanziert. Kinder üben unter Anleitung, probieren sich in Akrobatik, sind sinnvoll beschäftigt und bringen schließlich eine Show auf die Zirkusbühne. Währenddessen ist den Eltern der Rücken freigehalten, um Aufbauarbeiten im Ahrtal voranzutreiben. "Tanzen hilft...." Das ist das Motto der Tänzer des MSV.