Kindertanzgruppe startet wieder unter neuer Leitung

Nach der erfolgreichen Gründung einer eigenen Kindertanzgruppe, muss sich der MSV leider von seinem renommierten Trainer, Paul Lorenz, trennen. Dem ehemaligen Weltmeister im Standardtanz ist es leider nicht mehr möglich das Training in Meckenheim fortzuführen. Auch wenn der Abschied des Trainers schwer wiegt, die jungen Tänzer profitierten von seiner professionellen Anleitung und Technik und erzielten großartige Fortschritte in den vergangenen Monaten.

Erfreulicherweise hat der MSV eine hervorragende Nachfolgerin gefunden. Unter der neuen Leitung von Trainerin Anna Riger, startet der Tanzunterricht ab dem 11.08 schwungvoll in die neue Saison.

Die Trainerin hat bereits jahrelange Erfahrung im Unterrichten von Kindertanzpaaren und zählt einige regionale als auch überregionale Meister im Bereich Kinder und Junioren zu Ihren Schützlingen. Neben großen Erfolgen im Formationstanz, holte sie sich zu ihrer aktiven Zeit mehrfach den Titel der Landesmeisterin NRW. Das Training wird in gewohnter Weise fortgeführt. Auf professionelle und kreative Weise werden die Kinder an Standart- und Lateintänze, wie Walzer, Cha-Cha-Cha, Samba & Co herangeführt. Das Angebot richtet sich nicht an Profis – sondern an alle, die es noch werden wollen oder einfach Spaß am Tanzen haben.

Die Kindertanzgruppe trainiert dienstags im Fitnessstudio Revive, Neuer Markt 46 in Meckenheim. Für Anfänger und Kinder unter 7 Jahren findet das Training von 15.00 – 15.45 Uhr statt, für Fortgeschrittene von 16.00-16.45 Uhr. Das Training findet unter den geltenden Corona Schutzmaßnahmen statt. Über die genauen Bestimmungen werden alle Teilnehmer gesondert informiert.

Um individuell auf alle Teilnehmer eingehen zu können sind die Teilnahmeplätze begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über die MSV Geschäftsstelle unter: 02225-6925 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!