Selbstbehaupttungskurs für Kinder & Jugendliche

beim Meckenheimer Sportverein

Sabrina DincUnter Gewalt und Mobbing sehen sich viele Kinder immer häufiger ausgesetzt, es gehört in vielen Schulen zum Alltag und ist ein zentrales Thema im Kinder- und Jugendschutz. Doch kann man Mobbing in seiner ausgeprägten Form, der seelischen und körperlichen Gewalt, mit Prävention begegnen.

Im Selbstbehaupttungskurs für Kinder, behandelt die Referentin des Workshops, Sabrina Dinc, Diplom Sozialpädagogin und zertifizierte Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin, wirksame und pädagogisch fundierte Selbstbehauptungskniffe und Kommunikationsmethoden. Hier gibt es keine langweiligen Vorträge, die Kinder dürfen und sollen sofort in die Umsetzung kommen, damit das Gelernte direkt im Kopf bleibt. Aber nicht nur das, denn es geht auch um Selbstvertrauen, Respekt, innere Stärke, Gefühle erkennen und gefährliche Situationen einschätzen.

Durch das Training werden die Kinder selbstsicherer in ihrer Kommunikation und ihrem Auftreten, dies wirkt sich positiv auf ihren Alltag aus. Am Ende des Kurses haben die Kinder einen perfekten Grundstein für ein friedlicheres Miteinander, können ihre eigenen Grenzen klarer wahrnehmen und somit selbst erkennen, was gut und gesund für sie ist, um selbstbewusst Abstand von schädlichen Dingen zu nehmen.

Der Workshop findet an zwei Samstagen, am 14.05.22 und 21.05.22 (insgesamt 4 Stunden) statt. Es wird zwei Gruppen geben: Gruppe 1 (Vorschule, 1. und 2. Klasse), Uhrzeit: 09:30 – 11:30 Uhr. Gruppe 2 (3. und 4. Klasse) um 12:30 – 14:30 Uhr.

Der Workshop findet im MSV Sportforum, Neuer Markt 46 in Meckenheim statt. Die Kursgebühr beträgt 50€ pro Kind. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung in der Geschäftsstelle des MSV unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 02225-6925 und 5228.