Spaß und Freude an der Leichtathletik?

 

Im neuen Jahr bietet der MSV mit der neuen Abteilung Leichtathletik/Walking allen Leichtathletikbegeisterten die Möglichkeit, gemeinsam im Verein ihrer Sportart nachzugehen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Vom Anfänger bis zum Spitzensportler sind alle herzlich willkommen, die  Leichtathletik in ihrer Vielfalt kennenzulernen, auszuprobieren und regelmäßig auszuüben.

Beim Training werden Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination gleichermaßen gefördert, um eine solide Grundlage für eine langanhaltende Begeisterung für die Leichtathletik zu schaffen. Zum Auftakt wird unter fachlicher Anleitung von Coach Frank Hahn zweimal wöchentlich Training zu festen Zeiten angeboten, im Winterhalbjahr dienstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Kleinen Halle Schützenstraße und freitags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Preuschoff-Stadion.

Denn das Ziel ist, die Leichtathletik in Meckenheim neu zu beleben und ihr Attraktivität zu verleihen. So ist geplant, gemeinsam an Veranstaltungen und Meisterschaften auf der Bahn, im Cross- und im Straßenlauf teilzunehmen und auch eigene Veranstaltungen zu organisieren.Dem MSV angeschlossen hat sich ein Frauenteam aus ambitionierten Läuferinnen. Mit Julia Kümpers, (10-km-Bestzeit 34:55 min.), der zweimaligen Olympiateilnehmerin und mehrfachen deutschen Meisterin Susanne Hahn, Anna Rodenkirch, 2016 deutsche Vizemeisterin im 800-m-Lauf in der U16, und der Bonner Medizinstudentin Annika Faust trainiert hier ein Team, das im Langstreckenbereich die deutschen Spitze aufmischen möchte.