Starke Kinder - Gewalt & Mobbing mit Prävention vorbeugen

Neuer Workshop am 13. & 20. August

Starke Kinder WorkshopEs fängt oft harmlos an, kann sich aber schnell zu einem ernsthaften Problem entwickeln. Wiederholte und regelmäße Anfeindungen können viele Formen annehmen und finden meist verdeckt statt, das Resultat bleibt aber gleich: Angst, Abkapslung, Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu psychischen Folgen. Kinder können ganz unterschiedlich auf psychische Gewalt reagieren, daher ist es wichtig, frühzeitig präventive Maßnahmen zu ergreifen. Im Mai fand erstmalig ein Selbstbehauptungskurs für Kinder & Jugendliche beim Meckenheimer Sportverein statt.

Das für den MSV neuartige Konzept stieß auf großes Interesse und zahlreiche Anmeldungen. Gestärkt und mit mehr Selbstvertrauen beendeten die Kinder den Kurs und legten damit einen Grundstein für ein friedlicheres Miteinander.

Unter der Leitung von Sabrina Dinc, Diplom Sozialpädagogin und zertifizierte Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin, wird das Angebot im August wiederholt. Hier gibt es keine langweiligen Vorträge, die Kinder lernen wirksame und pädagogisch fundierte Selbstbehauptungskniffe und Kommunikationsmethoden. Konflikte selbständig lösen, Selbstvertrauen aufbauen aber auch Gefühle erkennen und gefährliche Situationen einschätzen, dies sind die zentralen Themen des Workshops. Das Angebot findet an zwei Samstagen, am 13.08.22 und 20.08.22 (insgesamt 4 Stunden) statt. Es wird zwei Gruppen geben: Gruppe 1 (Vorschule, 1. und 2. Klasse), Uhrzeit: 09:30 – 11:30 Uhr. Gruppe 2 (3, 4 & 5. Klasse) um 12:30 – 14:30 Uhr.

Der Workshop findet im MSV Sportforum, Neuer Markt 46 in Meckenheim statt. Die Kursgebühr beträgt 50€ pro Kind. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung in der Geschäftsstelle des MSV unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 02225-6925 und 5228.