Aus der Abteilung Judo

 

Erfolgreiche Teilnahme der MSV Judo Abteilung bei den Rhein-Sieg Meisterschaften

Bei den 38ten Rhein-Sieg Meisterschaften in Bonn standen die Judokas des MSV dreimal auf dem Siegertreppchen.
Bei den jugendlichen in der Altersklasse U-15 holte sich Victoria Peters in der Gewichtsklasse bis 52 kg den dritten Platz.
Bei den Frauen sicherte sich Friederike Fricke in der Gewichtsklasse bis 63 Kg den zweiten Platz.
Edgar Brilz belegte bei den Männern in der Gewichtsklasse bis 81 Kg den ersten Platz und sorgte so für ein sehr erfolgreiches Wochenende der MSV Judokas.

                                                                  
                                                                        

                                                    

Der MSV beim Tag des Sports

 

Meckenheimer Sportverein und Konrad-Adenauer-Gymnasium kooperieren beim Tag des Sports

 

Auf dem Schulcampus des Konrad-Adenauer-Gymnasiums, den Sporthallen sowie den Tennisplätzen des Meckenheimer Sportvereins herrschte reges Treiben. Rund 700 Schüler und Helfer nahmen die bunte Vielfalt an Sportangeboten wahr. Trainer und Übungsleiter des MSV aus den Abteilungen: Badminton, Basketball, Hip Hop, Judo, Laufen&Walking, Tennis, Tischtennis, Trampolin und Volleyball übten mit den Schülern. Unterstützt wurden sie von den Fach- und Sportlehrern des KAG. Der MSV sorgte für ausreichendes Equipment wie Tischtennisplatten und Schläger. Die Sportangebote wurden von den Schülern zahlreich und mit großer Begeisterung angenommen. Die Zeit verging wie im Fluge, selbst die Pausen wurden von den Schülern genutzt um weiter zu üben. Wäre es nach den Schülern gegangen, hätte man noch viele Stunden anhängen können. Es war ein voll auf gelungener aber auch anstrengender Tag des Sports für das KAG sowie auch den Meckenheimer Sportverein. Der MSV hat in allen Abteilungen noch Platz für interessierte Schüler und Schülerinnen, diese können sich über die einzelnen Sportangebote auf unseres Homepage unter: www.msv-meckenheim.de oder in Geschäftsstelle unter 02225 – 6825 und 5228.

 

 

 

 

 

Rhein-Sieg-Meisterschaften

Kämpfen lernen bei den Judo Rhein-Sieg-Meisterschaften

Was es heißt,  einen Wettkampf im Judo zu bestreiten, wollten am 16. April 6 Kinder des MSV bei denRhein-Sieg-Meisterschaften in Bornheim kennenlernen.

Bereits am Freitag stellten sich unsere erfahrenen Trainer Felix Matten und Christian Vogelsgesang den Gegnern - Felix belegte hier den 2. Platz.

Am Samstag versuchten Gavin und Colin Weiman, Sophie Fiehler, Erika Lind, Victoria Peters und Jonas Amend alles,

Weiterlesen...

Judo - Nordrhein-Meisterschaften

Medaille statt Kamelle

 

Edgar Brilz konnte sich am Karnevalssonntag mit einem 3. Platz in Duisburg bei den Nordrheinmeisterschaften für die Westdeutsche Meisterschaft qualifizieren. Diese findet am 14.2. in Köln statt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Judoka erfolgreich!

Victoria Peters wird Zweite

 

Am letzten Novemberwochenende wurden in Bonn die Judo-Stadtmeisterschaften ausgerichtet. Victoria Peters vom MSV startete in der Gewichtsklasse – 36 Kg und wurde dort Zweite.

Das Bild zeigt Victoria bei der Siegerehrung auf dem Treppchen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Prüfung zum Schwarzgurt bestanden

Unsere stellvertretende Abteilungsleiterin Aleksandra Wisniewska und unser Übungsleiter Edgar Brilz schafften am 7. November die Prüfung zum 1. DAN.

Die erste Stufe in der Reihe der Schwarzgurte (Meistergrade) gilt als die schwierigste. Alle Techniken aus den bisherigen Prüfungsprogrammen sind zu können, ein Trainingsprogramm für die eigene Spezialtechnik ist zu demonstrieren und zu erklären. Die größte Herausforderung aber ist eine Kata. Hier muss man von der freien Judobewegung in einen vorgeschriebenen Bewegungsablauf wechseln. Bei 30 Techniken wird auf jede Fingerbewegung geachtet und diese bewertet. Fast ein Jahr Vorbereitung benötigt man, um sich dieser Prüfung zu stellen. Für beide MSV Judoka wurde sie mit Erfolg gekrönt.

Glückwunsch an Aleks und Edi!

Wieder auf dem Treppchen!

Edgar Brilz belegt den 3. Platz beim Rhein-Ahr-Turnier in Remagen

 

Wieder hat es mit Edgar ein MSV-Judoka auf das Treppchen geschafft! Bei dem international besetzten Turnier musste er nur gegen den späteren Sieger eine Niederlage hinnehmen. Ein hervorragender 3. Platz ist die Belohnung für den Trainingsfleiß! Edgar ist auf dem Foto ganz rechts.

 

Wieder erfolgreich!

Judoka des MSV auf dem Siegertreppchen

 

 

An zwei Wochenenden hintereinander waren die Judoka des MSV auf Wettkämpfen unterwegs. Medaillenränge konnten wieder erreicht werden. Am Samstag,dem 30. Mai, in Duisburg noch knapp an den Podestplätzen vorbei, lieferten Edgar Brilz und Felix Matten mit jeweils fünften Plätzen eine gute Leistung. Am Sonntag in Gummersbach ging es dann für Edgar auf das Siegertreppchen - der dritte Platz brachte ihm die Bronzemedaille!

 

 

Viel Spaß machen auch die Erfolge des Judo-Nachwuchses:

Weiterlesen...

Erika Lind gewinnt Judocup

Ungefährdeter Turniersieg

 

Am vergangenen Wochenende fand in Remagen der Judo-Cup statt. Das landesoffene Turnier gilt seit Jahren als das renommierteste Nachwuchsturnier der Altersklassen U11 und U14 in Rheinland - Pfalz. Erika Lind vom TST Merl konnte dieses Jahr in ihrer Gewichtsklasse den 1. Platz erkämpfen. In der Vorrunde gewann sie ihre Kämpfe alle vor dem Schlussgong. Im Finale war ihr Sieg über die volle Kampfzeit nie gefährdet.

 

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Stadtmeister

MSV Meckenheim

Home

Kontakt

Impressum

Sitemap

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer