Aus der Abteilung Fitness&Gesundheit

 

Schnupperzeit beim Tanzkreis 55+ "Forever young"


Der Tanzkreis lädt im September wieder Interessierte ein, an 3 Montagen, 11.09., 18.09. und 25.09.2017 auszuprobieren, ob das Tanzen in der Gruppe Spaß macht. Treffpunkt ist die Große Turnhalle in Alt-Meckenheim bei den Schulturnhallen in der Schützenstraße. In dieser Zeit werden Schritte und Figuren gezeigt bzw. vertieft. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, das Erlernte in einem Kurs fortzusetzen. Für Nichtmitglieder wird eine Gebühr in Höhe von 5,--€ pro Tanztag erhoben.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Vereinsbüro Tel. 02225/5228. Die Gruppe freut sich auf neue Teilnehmer.

Wichtige Änderung

 

 

Liebe Sportfreunde,

 

der Kurs "Fit ab 50 - Altersgemäße Gymnastik"

bei Frau Jarow, findet vorerst im Revive Fitnessstudio,Neuer Markt 46 in Meckenheim statt.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und weiterhin rege Teilnahme!

 

 

Ab dem 29.August 2017

 

Deutsches Sportabzeichen 2017 beim MSV

 

Am Dienstag, 29. August, beginnt beim Meckenheimer Sportverein die Saison für alle, die das Deutsche Sportabzeichen 2017 erwerben möchten. Immer dienstags von 18.15-19.45 Uhr kann im Preuschoff-Stadion Meckenheim, bei Monika Wehrmann und Tilo Jochem trainiert und die Prüfungen abgelegt werden.

 

Weitere Auskünfte gibt es in der MSV Geschäftsstelle unter 02225-6925 und 5228 oder unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neues Kursangebot des MSV im „Revive“-Fitnessstudio

 

Gesundheitskrafttraining 40+

Etwa ab dem 30. Lebensjahr verliert der Mensch jedes Jahr ca. 1%, in höherem Alter 2% seiner Muskelmasse, wenn er dem nicht mit entsprechender körperlicher Aktivität entgegenwirkt.
Viele ältere Menschen laufen Gefahr, durch Muskelabbau auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Gerade im Alter fällt das Aufstehen nach langem Sitzen, das Treppensteigen, das Tragen von Lasten, das Gehen und Stehen zunehmend schwerer. Diese Bewegungen benötigen Körperkraft.
Ein gezieltes und spezielles Krafttraining kann hier dem Prozess des Muskelabbaus entgegen wirken, den Verlust der Muskelmasse stoppen und im Gegenteil sogar neue Muskelmasse aufbauen. Die Leistungsfähigkeit bleibt so erhalten. Sie bleiben mobiler und aktiver. Ihre Körperhaltung, die Beweglichkeit und die Fähigkeit viele Aktivitäten des Alltags zu meistern, wird durch Krafttraining lange erhalten bleiben. Während untrainierte Senioren oft mit dem Tragen der Einkäufe bereits überlastet sind, können Sie mit einer kräftigen Muskulatur diese Alltagsbelastung problemlos meistern und tragen so zu einer Steigerung ihrer Lebensqualität bei.
Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass selbst 90jährige ihre Kraft und Muskelmasse durch Training stark verbessern können.

Wichtig ist, dass Sie ein gesundheitsorientiertes und Ihrem Alter entsprechendes Krafttraining anwenden.
Der MSV hat auf die Bedürfnisse älterer Menschen reagiert und mit dem Gesundheitskrafttraining 40+ ein entsprechendes Angebot geschaffen. Trainiert wird im Fitnessstudio „Revive“ am Neuen Markt und zwar donnerstags 10:30 – 12:00 Uhr. Beginn: 27. April 2017.

Anmeldung und Informationen unter
MSV-Geschäftsstelle Tel. 02225 6925 oder 02225-2309.

MSV - ABTEILUNG FITNESS & GESUNDHEIT

 

Liebe Mitglieder der Abteilung Fitness & Gesundheit


hiermit lade ich Sie ganz herzlich ein zur diesjährigen Abteilungsversammlung
am 29.03.2017, 19:30 Uhr, im MSV-Vereinshaus auf den Tennisplätzen.

Tagesordnung:


1. Eröffnung , Begrüßung, Bestellung des Protokollführers / der Protokollführerin

2. Feststellung der anwesenden Stimmberechtigten

3. Bericht aus der Abteilung

4. Aussprache zu den Berichten

5. Wahlen:
a. Abteilungsleiter / Abteilungsleiterin
b. Stellvertreter / Stellvertreterin

6. Verschiedenes

Eine zahlreiche Teilnahme wäre wünschenswert!

Mit freundlichen Grüßen
Wilfried Vogt
Abteilungsleiter

Gutes für den Rücken - ab dem 13.Januar

 

Zusatzangebot von M.Koehler für präventives Haltungs – und Bewegungstraining

 

Der Meckenheimer Sportverein bietet ab dem 13. Januar 2017 einen neuen Kurs an. Die Pluspunkt Gesundheit qualifizierte Übungsleiterin M. Koehler leitet den Kurs unter dem Motto „Gutes für den Rücken“.

Immer freitags von 8.00-9.00 Uhr in der kleinen Halle, Schützenstraße in Meckenheim.

Maximal 15 Teilnehmer. Kursgebühren für MSV Mitglieder 1,50€, für Nichtmitglieder 3,00€

 

Anmeldung und Informationen bei der Übungsleiterin M. Koehler unter der Tel.: 02225-13907.

Noch sind Plätze frei

 

Rehabilitations-Sport für chronisch Erkrankte (Parkinson- und Schlaganfallbetroffene, Fibromyalgie, Rheuma u.a.)

 

Unter der Leitung von Stefanie Kretschmer (Dipl.-Sportlehrerin) treffen sich chronisch Erkrankte montags von 15.20-16.50 Uhr in der KGS Merl Godesbergerstr. 52 zum ärztlich verordneten Rehasport. Inhalte jeder Einheit sind:

A:Gymnastik - Der ganze Körper wird gekräftigt, gedehnt und gelockert. Besonderes Augenmerk liegt auf der Funktionsverbesserung der Rumpfmuskulatur, damit die Teilnehmer lernen ihre Wirbelsäule auch im Alltag zu entlasten durch eine korrekte, aufrechte Haltung. Die Übungen werden durch bewusstes atmen und bewusstes hinein spüren in den Körper begleitet. Es kommen u.a.Feldenkrais und abgewandelte leichte Yogaübungen zum Einsatz.

B:Gangschulung - Wir trainieren verschiedene Gangarten, Bewegungsrichtungen und Tempi zu Musik und verknüpfen diese auch zu festen Abläufen. Es werden dabei vor allem die Koordination und das Gedächtnis geschult. Die Musik erleichtert flüssige Bewegungsabläufe.

C.Kleine Spiele - Kleine Spiele haben einen Spielcharakter, machen Spaß, sind kommunikativ und schulen auf vielseitige Weise, haben aber keinen, oder nur wenig Wettkampfcharakter.

D.Entspannung - Die letzten 15 Minuten sind der Entspannung vorbehalten. Es werden verschiedene Techniken eingesetzt. Die Rehasportstunde ist für jeden chronisch Kranken geeignet, da besonderen Wert auf individuelle Belastungssteuerung gelegt wird. Angehörige sind in der Stunde herzlich willkommen. Neben den funktionellen Zielen, kommt der Spaß und der Kontakt unter den Teilnehmern nicht zu kurz.

Anmeldung: St. Kretschmer, Tel: 02226/1577361

Meckenheimer Fitness-Parcours auf Hochtouren

 

„Meck Fit Treff“ gewinnt neue Fans


Im Rahmen einer „Multikulturellen Begegnung“ wurde am 29.09.2016 rund um den „Meck Fit Treff“ ein Fußball-Turnier durchgeführt, das die Rheinflanke veranstaltet hat. Diese 2. Aktion zur Einführung des Fitness-Parcours für Jung und Alt fand auf Einladung des Forum Senioren Meckenheim (FSM) und der Stadt Meckenheim statt. Nach der Begrüßung durch das Ehepaar Peter und Monika Lingk gab Frau Tatjana Jarow, Übungsleiterin beim Meckenheimer Sportverein ( MSV ), den Kindern und Jugendlichen, darunter Flüchtlingskindern und Kindern mit Migrationshintergrund, eine fachkundige Einweisung und demonstrierte die Trainingsmöglichkeiten an den Fitness-Geräten.

 

Mehr als 25 Kinder und Jugendliche sowie sieben Flüchtlinge aus dem Programm der RheinFlanke Meckenheim mit ihren Mitarbeitern Andreas Müller, Dirk Eckel und Sabine Thomas nahmen an der Einführung teil. Seit dieser Veranstaltung gibt es nun noch mehr „Meck Fit Treff“-Fans. Fatima war ganz begeistert von den Geräten: „Da kann ich mir in Zukunft ja das Geld für das Fitnessstudio sparen.“ Und sie wird nicht die Einzige bleiben, welche diesen Vorteil des Fitness-Parcours erkennt.

 

Im Anschluss an die Trainingseinheit wurde auf dem nahegelegenen DFB-Kleinspielfeld das Fußball-Turnier angepfiffen. Zum Ausklang gab es Essen vom Grill, erfrischende Getränke, sowie je einen „Döner-Gutschein“ für das „Faire Spiel“.

                                                        In Zusammenarbeit mit dem Forum Senioren Meckenheim

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer