"Bewegung gegen Krebs" -

 

 Meckenheimer Sportverein e.V. freut sich über Ehrung

 

Der Meckenheimer Sportverein e.V. unterstützt die bundesweite Offensive „Bewegung gegen Krebs“ initiiert durch die Deutsche Krebshilfe, die Sporthochschule Köln und den DOSB. In Zusammenarbeit mit dem Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) wurde das sportliche Angebot des MSV um zwei neue Gesundheitsangebote erweitert. Die Angebote richten sich an Patienten die an einer Krebserkrankung leiden und während und nach der Therapiephase an einem Bewegungsangebot teilnehmen möchten.

 

Für die Beteiligung am Projekt wurde der MSV unter mehr als 90 beteiligten Vereinen als einer von drei Vereinen mit dem Höchstpreis von 2.500 Euro ausgezeichnet. In Anwesenheit einer Vielzahl von Gästen übergab ein Repräsentant der Deutschen Krebshilfe, Winfried Schüller, sowie ein Vertreter des DOSB, Christopher Böttner, den Scheck.


Zur dieser Feierlichkeit fanden sich der Vorstand des MSV, Bernd Ewert (1. Vorsitzender), Klaus Bold (Stellvertretender Vorsitzender und Finanzwart), Monika Süsser (Stellvertretende Vorsitzende), als auch einige Trainer des MSV zusammen. Von der Stadt Meckenheim war der erste Beigeordnete, Holger Jung, anwesend. Bei seiner Begrüßungsrede betonte Bernd Ewert wie wichtig es sei, ein Bewusstsein für einen gesunden und aktiven Lebensstil zu schaffen. Die sportlichen Angebote für Krebspatienten wie Yoga, Karate und Nordic Walking wirken sich positiv auf den Menschen aus und können unterstützend während oder nach einer Therapiephase eingesetzt werden.

 

Im Rahmen des Meckenheimer Spiel- und Sportfests am 16.09.2018 organisierte der MSV einen Informationsstand um auf diese Zusammenhänge aufmerksam zu machen und Betroffene und deren Angehörige eine Plattform zu bieten sich über Bewegungsangebote zu informieren.
Bei einer spannenden Darbietung Ihres Kursangebots „Karate für Krebspatienten“ gewährte die Trainerin Michaela Buhl allen Anwesenden einen Einblick in die sportlichen Möglichkeiten im Verein.

Mit einem Gutschein über € 100,-- bedankte sich der Vorstand bei den ehrenamtlichen Trainerinnen und Organisatoren die den Aktionstag mit viel Engagement geplant und ausgerichtet hatten. Zum Abschluss konnten sich alle Anwesenden noch bei einem Glas Sekt und Finger Food austauschen.

 


Folgende Angebote können wahrgenommen werden:
Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des MSV unter 02225-6925 und 5228 oder unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- Gesundheitskarate, immer donnerstags von 9.30 - 10.30 Uhr, an der Universitätssportanlage, Nachtigallenweg in Bonn. Oder freitags von 18 - 19 Uhr im Revive Fitnessstudio  in Meckenheim unter der Leitung von Trainerin Michaela Buhl.


- Nordic-Walking, immer mittwochs von 9.15 - 10.15 Uhr, Treffpunkt an der Waldau in Bonn, Trainerin Julia Thimm.


- Yoga, immer mittwochs von 15 - 16 Uhr, in den Räumen der Uniklinik Bonn, Trainerin Christine Jotzo-Steffens.

 

 

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer