• Benefiz-Tanz-Show 2017
  • Kinder YogaKinder Yoga beim MSV
  • Tischtennis
  • Trainer Georg Münz mit den Kindern beim Volleyball
  • Übungsleiter aus der Abteilung Laufen & Walking vor dem Stand des MSV
  • Judo beim Tag des Sports
  • Tennis Sommercamp 2016
  • Übungsleiter Julian Diels beim Trampolin springen
  • Am Meckenheimer Fitness-Parcours „Meck Fit Treff“
  • Übungsleiter Jürgen Lorenz beim Nordic Walking auf der Siegtour
  • Tip Toes Showtanzgruppe

Noch sind Plätze frei!

 

Einladung zur Vereins-und Städtefahrt

 

in das Ries und zur Fuggerstadt Augsburg

 

Wann: Mittwoch, den 13.6.2018 bis Samstag, den 16.6.2018 (HVM)

oder Mittwoch, den 18.7.2018 bis Samstag, den 21.7.2018 (MSV)

 

Abfahrtszeit und Ort: 6.30 Uhr, Meckenheim, Kirchplatz
(Merl, Merler Dom, 10 Minuten später)

 

Reisebeschreibung: (Änderungen vorbehalten)

Ein guter Reisebus bringt uns auf kürzestem Weg nach Nördlingen im Ries, wo wir gegen Mittag sein wollen. Hier werden wir uns erst mal über eine Brotzeit hermachen. Entsprechend gestärkt lassen wir uns anschließend den malerischen Ort mit seiner erhaltenen Schutzmauer zeigen. Anschließend fahren wir weiter nach Gersthofen bei Augsburg, wo das Hotel „Asgard“ uns erwarten wird und wo wir drei Nächte bleiben wollen. Am Abend wird uns ein Buffet serviert werden.

 

Am nächsten Morgen fahren wir nach Augsburg hinein und werden den Vormittag mit dem ersten geführten Rundgang unter dem Motto „2000 Jahre Geschichte“ verbringen. Hierbei werden wir auch etwas über die Kaufmannsfamilie FUGGER erfahren. Der Hunger wird uns dann plagen und so kehren wir in den Rathauskeller ein, den wir über entsprechende Treppenstufen erreichen. Auch hierzu später etwas mehr. Den Nachmittag wollen wir nochmals in Augsburg verbringen, indem wir uns „auf den Wegen Martin Luthers“ führen lassen. Anschließend bleibt noch etwas Zeit für eigene Aktivitäten, dann ab zum Hotel, wo das Abendessen warten wird. Hierzu später mehr.

 

 

Am folgenden Tag fahren wir nach Landsberg am Lech und machen einen kleinen Stadtrundgang, bevor wir nach Babenhausen fahren. Dieser kleine Ort, auch „Markt“ genannt, weil er keine Stadtrechte mehr besitzt, hat dafür aber ein FUGGER-Schloss, in dem sich ein Fugger-Museum befindet, das wir besichtigen wollen. Doch erst wird auch hier zu Mittag gegessen und eine kleine Ortsbegehung gemacht. Zur Speiseauswahl später mehr.

Zurückgekehrt ins Hotel, wartet schon wieder Essen auf uns. Aber auch hier werden die Teilnehmer bereits vor der Abfahrt wählen müssen, welches Hauptgericht sie bevorzugen. Dazu später mehr. Natürlich darf am letzten Abend eine Überraschungsdarbietung nicht fehlen.

Dann sind wir schon wieder am letzten Tag angelangt. Die gepackten Koffer stehen am Ausgang bereit, um verladen zu werden. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Heimweg. Aber nicht direkt, erst suchen wir noch das kleine imposante Städtchen „Eichstätt“ mit seinem sehenswerten Dom auf. Und ein vernünftiges Mittagessen in einem netten Lokal zum Abschied darf auch nicht fehlen. Danach geht’s durch das Altmühltal ab nach Hause.

 

Der Preis: Ca, 395,00€ p.P., der genaue Preis wird noch ermittelt und mitgeteilt.
Gästezuschlag 20,00€ (Gilt nur für Nichtmitglieder)

 

Leistungen:

-Fahrt mit einem guten Reisebus der Fa. Jablonski
-Brotzeit am Mittag des ersten Tages
-Buffet am ersten Abend
-3 Übernachtungen in einem ****Hotel mit Frühstück
-Stadtführungen in Nördlingen, Augsburg 2x, Landsberg am Lech,
Babenhausen mit Museum
-Vollverpflegung am 1./2./ und 3.Tag
-Mittagessen am 4.Tag
-Reisesicherungsschein

 

Nicht enthalten: Getränke, Trinkgelder in Restaurants und dem Hotel, Reiserücktrittsversicherung

Anmerkung: Mindestteilnehmerzahl 30 Personen, die bis Mitte März erreicht sein muss.
(MSV bis Mitte April). Höchstteilnehmerzahl 42.

 

Anmeldung: Ab dem 1.Februar 2018 mit gesondertem Anmeldebogen und Anzahlung in bar beim WF Rosenweg 24, 53340 M.-Merl Tel. 02225/7359 oder Mobil 0170/3580846, oder M. Plat- ten, Rosenweg 12, Tel. 02225/7313. Bitte vorher verfügbare Plätze abfragen. Plätze wer- den nach Eingang der schriftlichen Anmeldung und der Anzlg. vergeben.

 

Anmeldung Städtefahrt

 

Der Restzahlungsbetrag, der noch mitgeteilt wird, ist zum angegebenen Zeitpunkt (wird noch benannt) einzuzahlen für:

HVM, Konto DE 90 3705 0299 0058 0009 13, BIC: COKSDE33
MSV, Konto DE 86 3706 9627 3010 5550 18, BIC: GENODED1RBC

Hinweis: Der Verein tritt nur als Vermittler von Reiseleistungen verschiedener Anbieter auf. (Zum Bsp. Busbetriebe, Herbergen, Gaststätten pp) Diese erbringen ihre Leistungen in eigener Verantwortlichkeit. Für Unregelmäßigkeiten, die durch LEISTUNGSTRÄGER verursacht werden, übernimmt der jeweilige Verein keine Haftung.
Darüber hinaus gilt der §651 h BGB.

 

Betreuung der Reiseteilnehmer während der Reise durch Angehörigen des Vereins ist als ehrenamtliche Service-Leistung anzusehen und ersetzt nicht die Pflichten des einzelnen Leistungsträger. Beanstandungen gleich an diese richten, aber dem Verein auch zur Kenntnis bringen.

Für Heimatverein und MSV

Peter Brunn

MSV Meckenheim

Home

Kontakt

Impressum

Sitemap

Presseberichte

Fusion von MTuS / TST

Website

Entwicklung und Design

    R. Dieter Schermer