Der Meckenheimer Sportverein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

 

Nachdem das Jahr 2019 mit schnellen Schritten zu Ende geht, möchten wir Ihnen hiermit einen kurzen Jahresrückblick geben. An dieser Stelle möchten wir uns auch wieder recht herzlich für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung während des vergangenen Jahres bedanken und wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Neben spannenden Projekten, einer positiven Entwicklung der Mitgliederzahlen und vielen neuen Sportangeboten, kann der MSV zufrieden auf die vergangenen Monate zurückblicken. Besonders erfreulich verlief die Wahl des neuen Jugendvorstandes. Mit Tobias Hübel, Giulia Ritter und Tim Roth hat der MSV ein starkes, junges Team gewonnen. Der Jungendvorstand übernimmt eine wesentliche Rolle in der Gemeinschaft des Vereins und engagiert sich zukünftig dafür, dass mehr junge Menschen den Zugang zum Sport in Meckenheim finden. Damit zeigen sie, dass das Interesse an ehrenamtlichem Engagement junger Menschen wieder wächst, sowie der Wunsch der aktiven Mitgestaltung bei der Entwicklung des Vereins.

Ein weiteres Highlight waren die Feriencamps für Kinder, die der MSV zweimal ausrichtete. Mit viel Kreativität wurden die Kinder 5 Tage lang an bis zu 12 unterschiedliche Sportarten herangeführt um zu zeigen, dass Bewegung nicht nur gesund ist, sondern auch Spaß macht.

Auch die einzelnen Abteilungen des MSV können auf ein gelungenes Jahr zurückblicken.

Turnen
Neben einem erfolgreichen Wettkampfjahr für die Turnjugend, konnte auch der erste eigene Wettkampf im Gerätturnen ausgerichtet werden. Nachdem die Abteilung im letzten Jahr im Rahmen von Spendenaktionen genügend Geld für einen neuen Stufenbarren sammelte, ist es nun möglich den Wettkampfbetrieb weiter auszubauen.

Basketball
Die Basketballabteilung hat den Mannschaftsbetrieb wieder aufgenommen und verzeichnet einen erfreulich hohen Zuwachs an neuen Mitgliedern.

Volleyball
Und auch die Volleyballabteilung hat ein ergebnisreiches Jahr hinter sich. Die U12 Mannschaft konnte sich den eindrucksvollen 4ten Platz bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften im Volleyball erspielen. Die Herren 2 sicherten sich den 2ten Platz in der Verbandsliga und die Damenmannschaft schaffte den Einstieg in die Landesliga.

Laufen & Walking
Durch ein neues Trainingskonzept für Einsteiger und Fortgeschrittene hat die Laufabteilung des MSV das Vereinsangebot mit neuen Kursen bereichert.

Tennis
Neben der alljährlich beliebten Kanutour der Tennisabteilung, waren auch die Tenniscamps wieder ein voller Erfolg. Insgesamt 95 Kinder fanden sich auf der Anlage des MSV ein und wurden fachmännisch an den Tennissport herangeführt.

Tanzen
Die Tip Toes und das Sketche Team des MSV begeisterten das Publikum in Ihrer gewohnten Manier bei der Symbiose am Helmholtz Gymnasium. Bei der Merler Dorfkultur sorgten die Tanzküken des MSV mit ihrem Auftritt für frischen Schwung.

Tischtennis
Die Tischtennisabteilung hatte nach einer sehr erfolgreichen letzten Saison einen schweren Start im neuen Jahr. Die 3. Mannschaft schaffte es aber auf einen hervorragenden 3. Tabellenplatz und hat alle Chancen auf einen Aufstiegsplatz.

New Style Fitness
Auch die Charity-Zumba-Masterclass sorgte in diesem Jahr wieder für eine mitreißende Bühnenperformance.

Schwimmen
Ausklingen ließ der Verein das Jahr mit dem traditionellen Nikolausschwimmen. Über 55 Kinder meldeten sich zusammen mit einigen Eltern zu den verschiedenen Schwimmdisziplinen an. Nicht nur die Kinder hatten eine Menge Spaß, auch die Eltern sorgten mit viel Begeisterung für einen spannenden Wettkampf.

Neue Sportangebote versprechen einen erfolgreichen Start in das neue Jahr. Mit Karate, Aikido und Leichtathletik wird das Angebot des Vereins erweitert. Damit schlägt der MSV ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte auf und freut sich, sein buntes Spektrum an Angeboten auszubauen.

Abschließend möchte sich der MSV bei allen ehrenamtlichen Übungsleitern/innen und bei allen Helfern/innen für Ihr Engagement und Ihre Einsatzbereitschaft bedanken.
Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern & Sportfreunden eine besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns darauf, das neue Jahr wieder gemeinsam sportlich beginnen zu können!