• MSV beim Meckenheimer Spiel- und Sportfest
  • Karate beim MSV
  • Kinderyoga
  • MSV Showtanzgruppe Tip Toes
  • Darbietung Gesundheitskarate für Krebspatientinnen
  • Übungsleiter der Abteilung Laufen&Walking
  • Volleyball
  • Am Fitnessparcours Meck Fit Treff
  • Tenniscamp 2019
  • Nordic Walking
  • Tischtennis

Neue Regelungen für den Sportbetrieb

Meckenheimer Sportverein Logo CoronaDie neue Corona-Schutzverordnung, die am 13.01.2022 in Kraft tritt, sieht folgende Änderungen für den Sportbetrieb vor:

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Keine Testnotwendigkeit für geboosterte Personen bei 2G+
  • Bis zum Schuleintritt: Kinder gelten als immunisiert und getestet, Altersnachweis erforderlich (Glaubhaftmachung durch Eltern reicht aus).
    Bis zum 16. Geburtstag: Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert und getestet. Altersnachweis erforderlich (Kinderausweis, Schülerausweis o. ä.).
    Ab 16. Geburtstag: Jugendliche gelten (ab dem 17.01.2022) nicht mehr als immunisiert. Soweit sie Schüler sind, gelten sie als getestet, Schülerausweis erforderlich.
  • Beaufsichtigte Selbsttest (Vor-Ort-Test) in Sportvereinen durchgängig möglich
  • Zulassung von Zuschauern auch bei überregionalen Sportveranstaltungen
  • Stehplatznutzung für Zuschauer möglich, wenn es keine Sitzplätze gibt
Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen: Diese Corona-Regeln gelten jetzt

Meckenheimer Sportverein Logo CoronaDie seit dem 04. Dezember bis 21. Dezember geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW wurde nunmehr mit der ab dem 28. Dezember 2021 gültigen Fassung aktualisiert und gilt vorerst bis 12. Januar 2022!
In NRW gelten daher auch im Freizeit- und Kulturbereich die 2G+ Regeln für Genesene und Geimpfte.
Bis einschließlich Mittwoch müssen geboosterte Personen auch einen Test vorlegen. Sollten sich Änderungen ergeben, informieren wir Sie umgehend.
 
Was bedeutet das für Ihren Sport?
Der Zugang zu den Sporthallen ist ab Montag, den 10.01.2022 nur unter Einhaltung der 2 G + Regel möglich.
Sie müssen einen negativen Bürgertest nicht älter als 24 Stunden vor der Übungsstunde Ihrem Übungsleiter vorzeigen.
 
Hier nochmal ein Überblick:

Sport im Freien: 2G
Für die gemeinsame Sportausübung draußen gilt, dass nur immunisierte Personen teilnehmen dürfen (geimpft/genesen). Für Training und Wettkampfsport in offiziellen Ligen gilt wie vorher, dass sich nicht immunisierte Sportler*innen durch einen aktuellen PCR-Test (max. 48 Std. alt) freitesten lassen können.
 
Sport drinnen 2G+
Für die gemeinsame Sportausübung drinnen gilt grundsätzlich die 2G+-Regelung. Das heißt, es dürfen nur immunisierte Personen teilnehmen (geimpft/genesen), die darüber hinaus noch über einen aktuell gültigen Testnachweis verfügen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt; PCR-Test max. 48 Std. alt). Für Training und Wettkampfsport in offiziellen Ligen gilt wie vorher, dass sich nicht immunisierte Sportler*innen durch einen aktuellen PCR-Test (max. 48 Std. alt) freitesten lassen können.

Kinder und Jugendliche ab Schuleintritt
Schulkinder bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres sind ab dem Ende der Schulferien (10. Januar 2022) wieder Geimpften und Genesenen Personen gleichgestellt. Es ist somit grundsätzlich kein Testnachweis erforderlich. Sollte ein Kind nicht am Schulunterricht und damit nicht an den Testungen in der Schule teilnehmen, bitten wir um einen tagesaktuellen Testnachweis.

Für Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr gilt ab dem 16. Januar 2022, wie bei Erwachsenen die Pflicht zur Vorlage eines 2G Nachweises. Bis dahin sind auch sie Geimpften und Genesenen Personen gleichgestellt.

 

 

 

Neue Regelungen für den Sportbetrieb

Meckenheimer Sportverein Logo CoronaLiebe MSV Sportler,

der Zugang zum Sportforum ist ab Dienstag, den 28.12.2021 nur unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung möglich. 
Bitte halten Sie zusätzlich zum 2G-Nachweis einen negativen, höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltest bereit. 

Auszug aus der Zugangaktuellen Coronaschutzverordnung:
„§4 (3) Die folgenden Einrichtungen, Angebote und Tätigkeiten dürfen aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse über die in § 1 Absatz 3 genannten Faktoren vorbehaltlich der nachfolgenden Absätze nur noch von immunisierten Personen in Anspruch genommen, besucht oder als Teilnehmenden ausgeübt werden, die zusätzlich über einen negativen Testnachweis im Sinne von § 2 Absatz 8a Satz 1 verfügen müssen: 1. die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) in Innenräumen in Sportstätten, sowie außerhalb von Sportstätten im öffentlichen Raum (unter Ausnahme der Nutzung durch Schulen, die sich nach den Regeln der Coronabetreuungsverordnung richtet) sowohl im Amateursport als auch im Profisport, wobei für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Profiligen, an Ligen und Wettkämpfen eines Verbands, der Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund ist, sowie Teilnehmende an berufsvorbereitenden Sportausbildungen (zum Beispiel erforderliche Lehrveranstaltungen im Rahmen von Hochschulstudiengängen) übergangsweise als Ersatz der Immunisierung ein Testnachweis nach § 2 Absatz 8a Satz 1 auf der Grundlage einer PCR-Testung ausreichend ist,(...)“

Weihnachtsgrüße

MSV Weihnachtsmtze 2Liebe Mitglieder und Sportfreunde,

ein Jahr mit vielen Hindernissen neigt sich dem Ende zu. Auch wenn die Corona-Pandemie dem Breiten- und Wettkampfsport nicht nur im eigentlichen Spielbetrieb, sondern auch in der organisatorischen Arbeit viel abverlangte, gab es rückblickend auch zahlreiche positive und schöne Momente. Trotz der Einschränkungen hat sich der MSV stets darum bemüht, seinen Mitglieder den Zugang zum Sport zu ermöglichen, ob im Outdoor-Bereich oder vor der Webcam im eigenen Wohnzimmer. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war auch die auch die Eröffnung des vereinseigenen Fitnessstudios, dem MSV Sportforum, mit dem der Verein ein völlig neues Kapitel in der Vereinsgeschichte begonnen hat.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei all unseren Mitgliedern für ihre Unterstützung und ihre Treue zum Verein bedanken. 

Wir wünschen allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr!

 

Neuen Partner gewonnen -

MSV kooperiert mit Achims Sportshop

Inhaber Achims Sportshop Erich Achim Phiesel MSV Geschftsstellenleiterin Tatjana Jarow MSV Vorstandsmitglied Klaus BoldLokal shoppen und dabei sparen – Mitglieder des MSV profitieren ab sofort beim Kauf von Laufsport-, Outdoor- und Trekking-Bedarf bei Achims Sportshop in Rheinbach.

Nach einem sehr konstruktiven Gespräch mit dem Inhaber, Erich Achim Phiesel, hat der MSV eine aussichtsreiche Zusammenarbeit beschlossen, die allen MSV-Mitgliedern unter Vorlage ihres Mitgliedsausweises 10 % Rabatt auf das gesamte Sortiment sowie 15 % auf Kinderlaufschuhe und Spikes ermöglicht. „Damit wollen wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit bieten, zu vergünstigten Konditionen alles rund um den Sportbedarf zu kaufen und somit auch den lokalen Handel zu unterstützen.“, so Tatjana Jarow, Geschäftsstellenleiterin des MSV.

Weiterlesen ...

Neue Corona-Schutzverordnung ab 24. November 2021

Liebe MSV Sportler*innen, 

mit der ab heute geltenden, neu veröffentlichten Corona-Schutzverordnung, ergeben sich auch für den Sport einige grundsätzliche Änderungen.

Eines vorab: Wir werden auch weiterhin Sport treiben können, nur gelten ab sofort auch für Sportvereine die neuen 3G- und 2G Regelungen.

Gemäß HP der Stadt Meckenheim gilt ab heute, den 24.11.2021 die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Die Verordnung gilt in dieser Fassung einstweilen bis zum 21. Dezember 2021. Ziel ist es, das ansteigende Infektionsgeschehen im gesamten Freizeitbereich einzubremsen.

Die wichtigsten Veränderungen im Überblick:
 
  • Die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) auf und in Sportstätten sowie außerhalb von Sportstätten im öffentlichen Raum ist nur noch immunisierten Personen gestattet (2G), wobei für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Ligen und Wettkämpfen des DSV/SV NRW übergangsweise als Ersatz der Immunisierung ein Testnachweis auf der Grundlage einer PCR-Testung ausreichend ist.
  • Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 15 Jahre gelten weiterhin aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen und sind demnach von Beschränkungen auf 2G und 2G-plus ausgenommen.
  • Kinder bis zum Schuleintritt sind getesteten Personen gleichgestellt.
  • Die Teilnahme am Training ist für Kinder und Jugendliche ab 16 Jahre nur noch gestattet, wenn auch diese vollständig geimpft oder genesen sind.
  • Vereinsversammlungen dürfen ab sofort nur noch von immunisierten oder getesteten Personen besucht werden. (3G)
Der Nachweis über die Immunisierung muss stets mit sich geführt und nach Aufforderung vorgezeigt werden, andernfalls drohen Geldstrafen für den Verein und für die jeweilige Person.

Wir werden Sie in den nächsten Tagen über die weitere Entwicklung informieren. 
 
 

Wir nehmen Abschied von Walter Schneider

Foto Walter Schneider am Barren

Unser langjähriges Ehrenmitglied, Walter Schneider, der viele Jahre als Vorstandsmitglied im Mtus aktiv war, hat mit seinem beispielhaften Engagement die Geschichte des Vereins maßgeblich geprägt.  Als aktiver Sportler, wie auf dem Foto zu sehen ist, war er in jungen Jahren ein leidenschaftlicher Turner.  Auch nach seiner Vereinszugehörigkeit blieb er dem Verein treu verbunden.

Für sein langjähriges Engagement werden wir ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

Vereine für Vereine -

Nach Unwetterkatastrophe weichen Leichtathleten des SV Blau-Gelb Dernau e. V. nach Meckenheim aus

IMG LeichtathletenÜber drei Monate ist es bereits her, dass die verheerende Hochwasserkatastrophe in vielen Gebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz unvorstellbares angerichtet hat. Das Ausmaß und die Folgen der Zerstörung bedrohen auch die Existenzen zahlreicher Sportvereine, denen es durch den Verlust ihrer Sportstätten und Anlagen nicht mehr möglich ist, ihren regulären Sportbetrieb aufzunehmen.

So erging es auch dem SV Blau-Gelb Dernau 1922 e. V., dem es nicht nur an einer geeigneten Trainingsstätte, sondern auch an dem erforderlichen Equipment für seine Leichtathleten fehlte. Nach einigen Gesprächen mit dem sportlichen Leiter aus Dernau, Jens Fahrenbruch, war sofort klar, es muss eine schnelle Lösung her. Und die fand sich auch – das Preuschoff-Stadion in Meckenheim.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

AKTUELLES zum Sportbetrieb

Jetzt mitmachen!

Live Workouts 21


 

 

 

 

 

Ab sofort erreicht Ihr uns auch über WhatsApp unter: 017662089966

 


Flyer Sauna


 

Verhaltensregeln und Empfehlungen in Zeiten von Corona